Manufakturqualitaet

Manufakturqualität

Als internationale Marke ist das Unternehmen GOODPEARL am Standort Deutschland mit einem eigenständigen Planungs-, Service- und Vertriebsnetz etabliert. Hochwertiges, zeitloses Design entsteht durch die gelungene Auswahl von Materialien und in der Perfektion der Verarbeitung. Nur die Kenntnis traditioneller Techniken, der Einsatz innovativer Stoffe und Flechtungen sowie die Produktion in Handarbeit garantiert eine Möbelfertigung nach den strengen Qualitätsanforderungen von GOODPEARL.

GOODPEARL Möbelstücke werden in unzähligen Arbeitsschritten gefertigt. Zu Beginn steht die Idee der Design-Abteilung und der beteiligten Produktions-Spezialisten. Alle technischen Angaben werden für die präzise Fertigung der Rahmenkonstruktion ausgelegt. Diese Form des Möbelstückes wird nun mittels stabilem Aluminumrahmen definiert. Dieser wird im nächsten Arbeitsschritt von einem erfahrenen Flechter mit vielen hundert Fasern gleichmäßig belegt. Die robuste Rehau-Faser wird immer in klassischer Handarbeit geflochten und nach vielen Stunden manueller Ausrichtung, folgt die finale Qualitätsprüfung – ein neues Modell entsteht für das Lifestyle-Ambiente der GOODPEARL Kunden.

Ziel des integrierten Manufakturprozesses ist es auch, aktiven Umweltschutz zu betreiben. So prüft GOODPEARL alle Lieferanten auf umweltschonende Verfahren und engagiert sich für nachhaltige Produktionsmethoden.